Ich nehme mir viel Zeit für Sie und das zu einem sehr fairen Preis!

Eine Behandlung dauert 60 Minuten und kostet ca. 95-98 € - Konditionen, die in München eine Ausnahme sind.

 

Die Erstattung  durch gesetzliche Krankenkassen und private Krankenversicherungen ist unterschiedlich geregelt:

 

 

 

Einige gesetzliche Krankenkassen erstatten die Kosten für Osteopathie, vorausgesetzt die Behandlung erfolgt durch einen Osteopathen mit anerkannter Ausbildung und Mitgliedschaft in einer Berufsvereinigung -  selbstverständlich erfülle ich diesen hohen Qualitätsstandard!

Bitte beachten Sie, dass manche Kassen eine ärztliche Bescheinigung  oder ein Privatrezept fordern.

Am besten klären Sie vorab direkt bei Ihrer Krankenkasse, wie diese das handhabt.

 

 

 

Sie möchten wissen welche Krankenkassen wie viel bezuschusst? Hier finden Sie alle aktuellen Informationen:  http://osteokompass.de/de-patienteninfo-krankenkassen.html

 

 

Private Krankenversicherungen erstatten  häufig Heilpraktiker-Leistungen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Das hängt jedoch von Ihrem individuellen Tarif ab. Bitte klären Sie das vorab mit Ihrer Versicherung.

 

Auch Heilpraktiker-Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten für Osteopathie, wenn die Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) erstellt ist. Wie hoch der erstattete Betrag ist, hängt von Ihrem Tarif ab. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung.